News

März

Der Monat März ist für Nils Mönkemeyer vollgepackt mit Konzerten deutschlandweit, in Italien, Österreich und einem kleinen Ausflug nach Amsterdam. Trio-Kammermusik in verschiedenen, feinsten Besetzungen wie mit dem Cellisten Alban Gerhardt und William Youn sowie mit Sabine Meyer, eine Begegnung mit dem Signum Quartett und dazwischen steht eine Wiedereinladung des Württembergischen Kammerorchesters Heilbronn auf dem Plan.  Am 29. März schließlich tritt Nils Mönkemeyer in seiner Heimatstadt mit dem Kammerorchester des Bayerischen Rundfunks auf.
Programmdetails und Ticket-Links gibt es wie immer unter diesem LINK.

Januar/Februar 2020

Nils Mönkemeyer ist Ende Januar in Reykjavik beim Iceland Symphony Orchestra mit dem Violakonzert von William Walton zu Gast – danach ist er in Spanien bei dem Euskadi Orchestra Bilbao zu erleben, wo er die Sinfonia Concertante von W.A.Mozart spielen wird (mit der Geigerin Giulia Brinckmeier) und „Harold in Italien“ von Hector Berlioz.
Schließlich ist er eingeladen in Bari (Italien) bei dem Orchestra del Teatro Petruzelli und wird unter der Leitung von John Axlrod das Konzert für Viola von Béla Bartók aufführen.
TERMINE & TICKETS