News

Isarphilharmonie München

Die Isarphilharmonie als Interims-Konzertort für den Gasteig wurde am 8. Oktober in München eröffnet. Die Sendung Sweet Spot des BR Klassik hat einen Rundgang im Gebäude gemacht und dazu einige Künstler eingeladen, wie auch Nils Mönkemeyer: er probierte dabei den Klang mit 2 Sätzen aus der 3. Suite von J.S Bach aus.
Das Video kann man hier genießen: KLICK

Porträt SWR2

„Für mich ist die Bratsche das Instrument, was meiner inneren Stimme entspricht. Sie ist nah an unser aller Herzen“, sagt Nils Mönkemeyer. Als einer der bekanntesten Bratschisten, aber auch als Solist, Kammermusiker und Artist in Residence, spielt er unter anderem 2021 bei den Schwetzinger SWR Festspielen.
Das Musikgespräch bei SWR 2 kann man hier nachhören: LINK  sowie alle Konzertmitschnitte dieser „Residenz“, mit Dorothee Oberlinger, Arabella Steinbacher u.a.

Preisträger in Residence – Festspiele MV

Nils Mönkemeyer startet bei den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern als Preisträger in Residence in den Sommer: das Eröffnungskonzert am 12. Juni mit der NDR Radiophilharmonie und Andrew Manze findet pandemiebedingt zweimal statt. Alle weiteren über 30 Konzerte finden Sie mit Informationen zu Programm und Tickets HIER.

Zum Festivalauftakt war Nils zu Gast bei NDR á la carte, die einstündige Sendung kann man hier Nachhören: NDR